sonstiges

ein kleines hoppy weihnachtsgedicht für euch :)

na, ihr lebkuchenmänner 🙂

ich hätte da ein kleines gedicht für euch 😉

hinter 24 türchen
standen einmal warme bierchen:
nicht so geil, aus profisicht.
zumindest endlich mal kein licht. schlicht
gehopft bis malzig schwer, begeh-
renswert bis nicht so sehr. wer
als „nicht jeden abend!“-trinker
nun zuhause son ding hat, hat
die wahl: auch jetzt nicht täglich?
wär natürlich insta-schädlich.
dann gibts jetzt jeden tag nen post,
zum wohlsein, bitches. #prost. groß-
artig, das fest der liebe, hektik und der seitenhiebe.
stille nacht, bis es dann kracht. macht
euch ein bier auf, egal ob vor vier, auch
überhaupt: was sollen die „regeln“?
ob „naughty or nice“ – ist euer pegel.
machts euch gemütlich, seid appetitlich, friedlich,
sexy, wild oder niedlich. schließlich
gibts für jede stimmung das passende bier,
moodpairing was here.
den advent auch mal genießen
mit dem bierbuddy begießen,
muss doch drin sein, jetzt mal ehrlich,
quality time und so ist herrlich!
dann wird die schöne weihnachtszeit
zur sweeten angelegenheit.
gern auch zu zweit, gern auch bereit
für mehr und ähm, ja, gehört hier nicht her. sehr
zum wohle jedenfalls, wie war das noch gleich mit hopfen und malz
und gott? ach gott,
ist auch nicht so wichtig – wer es zu schätzen weiß, macht alles richtig. wichtig
ist aber: deckt euch gut ein, die frage wird kommen:
darfs noch eins sein? seid
lieb zueinander – ob übereinander,
müsst letztlich ihr wissen. mit gutem gewissen
empfehl ich dazu:
ein stout. ihr wisst schon, die perfekte mood.
doch trinkt, was ihr liebt, ich trinke auf euch –
und sage danke – ihr rockt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s