über diesen blog

20180326_174152-01
servus, ich bin grace.
schön, dass du mich gefunden hast. mach dir n bierchen auf, und schau dich in ruhe um 🙂 auf meinem blog dreht sich alles ums…

… schreiben:

(test)berichte, artikel, empfehlungen (ich empfehle nur das, was mir schmeckt und was ich gut finde!), interviews… und vieles mehr! am liebsten möglichst kreativ.

 

… brauen:

hobbymäßig in der küche. als „team hopfenjunge“ zusammen mit meinem liebsten. ❤ er kümmert sich vor allem um das finetuning und die theorie in sachen rezepterstellung und brausystem und verschlingt zu diesem zweck auch jede menge fachliteratur. kennt sich somit in den welten der komplexen brauvorgänge deutlich besser aus, als ich 😉 …und ich lerne ne menge von ihm. 🙂 wir brauen alles, was uns so in den kopf kommt (mal nach reinheitsgebot, gerne auch nicht ;)) und ergänzen uns brau-arbeitsschritt-einteilungs-und-überhaupt-mäßig irgendwie ganz wunderbar. ach ja, und es schmeckt! immer besser 🙂 angefangen mit nem braumeister 10, mittlerweile als eineinhalb-geräte-sudwerk mit panzerschlauch (20l-topf). plus 10 liter topf mit biab-system… für die etwas kreativeren experimente 😀 aktuell besonderer sud: ein lambic. wird anfang 2019 probiert 😉

… reisen:

meist zu zweit, außerdem mit bier-begeisterten freunden in form von kleineren (tages)trips, um möglichst viele, besonders gerne kleine, bier- und brauspots samt brauern und entsprechende dates in form von festivals, messen etc. kennen zu lernen. mal weiter weg, mal ganz nah – je nachdem, was ansteht. verliebt ins wandern und radfahren (typ mountainbike ;)). mal flach, sehr gerne auch mal bergiger bis hoch. 😀

… genießen:

diverse (craft)biere, am liebsten in der passenden stimmung (moodpairing). kochen und gutes (zum bier passenden) essen. sport. natur. schöne landschaften. netzwerken mit anderen brauern und bierliebhabern. und all das, was ich unter den anderen punkten erwähne 😉

außerdem?

wir bauen unseren eigenen hopfen im garten an, den wir direkt nach der ernte dann auch verbrauen 🙂 entsprechende pflegetipps und nen bericht über die ernte gibts ebenso hier. ein klassischer bierblog ist das also nicht. wie schön! 😉

geschmäcker sind unterschiedlich. ich kann dir hier nur meinen mitgeben; letztendlich musst (nein, darfst! :)) du natürlich selbst entscheiden! 🙂

 

cheers! ❤

Advertisements