ausflüge · veranstaltungen

homebrew 2023: die harten tage als jurorin bei maisel & friends

…ist natürlich ein scherz, war geil. 😀

hello, ihr lieben. ich wollte euch einen kleinen einblick in die homebrew, ein hobbybrauerwettbewerb mit festival, veranstaltet von und bei der one and only maisel & friends & liebesbier-crew, geben.

bereits zum dritten mal durfte ich als jurorin mitwirken und einige spannende bierchen probieren. es waren knapp 150 biere, die von 16 juroren (inkl. 1 frau :D) verkostet wurden. gesucht wurde ein münchner dunkel modern style. freitag morgen gegen 9 gings los und mit stärkung am mittag (sehr geiles essen, was das liebesbier da auffährt!) ging der tag dann etwa 9 stunden. hard work! 😛

in 4 gruppen wurde probiert, diskutiert, für gut oder auch nicht so passend befunden. beim verkostungsfinale galt es dann, aus 10 bieren die top 3 zu wählen. mein favorit hat es tatsächlich auf platz 1 geschafft: paul schüßler aka friedies brauhaus. yeah, mega verdient! ein wunderbarer malziger körper, der eine krone aus hoppy notes getragen hat – in einer sehr gekonnten balance.

auch das festival am nächsten tag war mehr als gelungen und ziemlich gut besucht. hier gab es neben verschiedensten interpretationen vom münchner dunkel natürlich auch viele andere stile. ich finds echt mega, was da hobbymäßig so kredenzt wird!

die gäste konnten ihren liebling wählen. meine goldene marke haben die „nordlichter“ bekommen – richtig gutes zeug! – und die habens auch gerockt.

den ganzen tag über gab es außerdem diverse fachvorträge, ein showbrauen und mehrere fachaussteller waren auch am start. all in all also ein vielfältiges hobbybrauerevent à la alles was das herz begehrt.

abends wurde dann noch ein bisschen (länger) im liebesbier gefeiert. immer wieder eine große freude, auch den chef auf ein bierchen zu treffen 😉

ich liebe dieses event und freue mich schon aufs nächste jahr! an dieser stelle ein danke an maisel’s biersommelier micha, der den juryplatz für mich klarmacht. ❤

schaut euch das ding 2024 unbedingt mal an – wärmste empfehlung, from the heart und so.

tschüss, ihr mäuschen! ❤

euer hopfenmädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s