bier und essen

backen mit bier: guinness-schoko-brownies mit paranüssen

20190304_172208-01

(werbung. verlinkung.)

ich habe mich neulich mit nem bierliebhaber über guinness unterhalten, und so richtig leicht hat es dieses bier bei ihm – aber vielleicht auch bei anderen stout-fans – bei der mittlerweile großen auswahl nicht unbedingt. für mich ists natürlich auch ein typisches pub-bierchen, doch auch zuhause habe ich es immer wieder gern im glas. manchmal passt es eben perfekt. man kann es auch wunderbar pimpen und auf espresso kredenzen ❤

Screenshot_20190301-215100_Instagram-01

oooder man macht damit etwas feines zu essen. guinness-schoko-brownies zum beispiel. perfektes foodpairing natürlich inklusive 😉

here we go. ihr benötigt:

  • 125 g gewürfelte butter
  • 150 g gehackte vollmilchschokolade
  • 100 g gehackte zartbitterschokolade (75 % kakaoanteil)
  • nochmal 90 g gehackte zartbitterschokolade extra
  • 100 g braunen zucker
  • 3 eier
  • 125 g mehl
  • 70 g gehackte paranüsse
  • 2 el kakaopulver
  • 60 ml guinness

den backofen schonmal auf 180 °c vorheizen. backform (optimale größe 20 x 20 cm, 4 cm tief. aber ne runde in der größenordnung tuts natürlich auch ;)) einfetten. dann haut ihr die butter, die vollmilchschokolade und die 100 g zartbitterschokolade in eine glasschüssel und setzt diese auf nen topf mit kochendem wasser. schmelzen lassen! 🙂

 

die 90 g zartbitterschokolade und die nüsschen könnt ihr schonmal vorbereiten. jetzt wirds sportlich: schlagt 10 minuten lang eier und zucker mit nem mixer, bis die mischung schön schaumig und locker ist. bierchen dazugeben und untermischen, den rest trinken 😉

 

dann die geschmolzene schokolade hinzufügen und unterrühren. kakaopulver und mehl siebt ihr in eine schüssel und hebt das ganze ebenso unter; zuletzt folgen zartbitterschokolade und nüsse.

 

ballert den teig in die form und backt das ganze etwa 20 minuten lang. vor dem schneiden ordentlich abkühlen lassen 😉 noch ein guinness kredenzen und zusammen genießen!

 

guten! 🙂

tschüss, ihr hasen! ❤

euer hopfenmädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s