ausflüge · bier und essen

team hopfenjunge on tour: zu besuch im hopfen & salz in dortmund

20181209_134555-01

(werbung. verlinkung.)

der zweite advent war bei uns ein ordentlicher schlemmertag ❤ es ging nach dortmund; lena von hopfen sei dank hat für uns ein date mit toni vom hopfen & salz klargemacht.  erst gabs ne führung durchs restaurant, und anschließend was feines von der wild- und bierkarte 😉

an der namensfindung des bierrestaurants hat oliver daniel sopalla von hopfen sei dank mitgewirkt; u.a. veranstaltet er das hopfenfest in vielen verschiedenen städten. das konzept vom hopfen & salz überzeugt: mehr als 300 biersorten findet ihr hier, 16 davon ausm zapfhahn. mit bier wird zudem auch gekocht; on top gibts für jede speise die passende bierempfehlung. die biere können auch direkt im laden gekauft werden.

die räumlichkeiten sind der knaller: es gibt das restaurant ansich, seminarräume, ne bierbar und einen großen biergarten. der alte charme der vorherigen gaststätte kommt hier und da sehr schön durch; hinzugekommen sind moderne elemente – ein herrlicher mix.

hier kann man nicht nur wunderbar essen und sich aufn paar bierchen treffen, sondern auch diverse tastings besuchen. geplant sind außerdem braukurse, bei denen die brauer selbst am start sind – find ich mega cool! und auch für eigene veranstaltungen kann man im hopfen & salz einen raum mieten.

ach ja, kegeln ist auch möglich! 😉  und im sommer gibts draußen ne menge platz.

so, nun aber mal zum probieren 😉 zum einstieg gabs die gose von mücke, als aperitif perfekt gewählt. neben der normalen speisekarte gibts hier auch immer wieder was passendes zur saison – in unserem fall die wildkarte. das essen war wirklich hervorragend! sehr dringliche empfehlung! 😉

biermäßig gings mit dem must kuld porter von pohjala weiter. awww, traumhaft!

20181209_142629-01

sich bei den vielen attraktiven bierkühlschränken für ein bier zu entscheiden, ist wirklich nicht leicht 😀 wer so gar keinen plan hat, wird hier bestens beraten. also einfach mal hingehen und durchprobieren! 😉

ein dessert musste auch sein – der raspberry cheese cake war mega sexy…20181209_151057-01

dazu gabs übrigens ein weihnachtsporter mit erdbeeren von labieratorium. die andere schönheit hier ist das ingwerbier von mücke, gepimpt mit ein wenig zimt – sehr überzeugende kombi! 😉

es war wirklich unglaublich lecker, sympathisch, gastfreundlich und zauberhaft, vielen vielen dank!

ach so, das ist übrigens toni 😉 er führt das hopfen & salz zusammen mit martha.

2018-09-04_Toni-und-Marta_Hopfen-und-Salz-1030x686
quelle: hopfenundsalz.de

die adresse: volksgartenstraße 61 in lütgendortmund. lasst es euch mal ordentlich schmecken! 😉

danke für die einladung – wir kommen gerne wieder!

tschüss, ihr naschkätzchen! ❤

euer hopfenmädchen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s