ausflüge · veranstaltungen

festival der bierkulturen 2018 – danke, schönes ding!

hallo, ihr lieben!

es folgt ein kleiner einblick in das 9. festival der bierkulturen in köln-ehrenfeld. wir waren zum zweiten mal am start und werden auch nächstes jahr sicher wieder mit dabei sein. ich mach es kurz: es war mal wieder dufte, mit ner menge cooler menschen, mit leckeren, teils außergewöhnlichen bieren und mit brauern, die bock hatten, zu quatschen – und ein bisschen quatsch zu machen 😉

am start waren brauereien aus deutschland, belgien und england – und alle drei haben sies drauf! 🙂

die biere: hier und dort solide bekannte vertreter, erfreulicherweise aber auch ordentlich freshe typen. zudem ein paar favoriten. zwei. äh nee komm, 3! …also eigentlich sinds 4. 😉

das tea time pale ale, ein weizen pale ale mit roibuschtee. collab brew von orca brau (hach! <3) und heidenpeters. kann ja nur schick werden – diesen teegeschmack im bier fand ich grandios! …hab das auch schon mal bei meinem hopfenjungen angemeldet 😉20180616_171617-01des weiteren: anakriek von t hofbrouwerijke (b). ein kräftiges chocolate porter, was ja anfürsich schon herrlich ist, hinzu kam die reifung auf frischen kirschen – und zwar ganze sechs monate lang. geiler scheiß.

20180616_190830-01

und ebenso fabulous: stabbing eastward, ein altpa von third sector brewing. alt plus ordentlich aromahopfen. kann was!

20180616_161119-01

außerdem: der hazy horst von bunthaus. darauf war ich besonders gespannt, denn im interview haben mir die jungs noch erzählt, dass sie sich da erstmal nicht ranwagen würden… war mein erster anlaufpunkt an diesem tag 😉

20180616_154627-01

schmeckte wunderbar, herrlich, wenn man das festival so lecker starten kann 🙂

was sonst noch so am start war? hier habt ihr das volle programm (nehmt es als appetizer fürs nächste mal ;)):

 

… und so in etwa sahen die typen – ein paaaar der typen – aus 😀

 

ich empfehle euch, entweder beide tage mitzunehmen, oder einpaar bierfreunde einzupacken, damit ihr die gelegenheit bekommt, möglichst viel zu probieren – denn es hat sich auch dieses jahr mal wieder stark gelohnt! und auch organisationstechnisch gabs nix zu meckern. gratis wasser on top, perfekt!

ach so, hier, quatschköppe und so 😉

 

bis zum nächsten mal! 🙂

tschüss, ihr kasper! ❤

euer hopfenmädchen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s