biertasting und moodpairing · pale ale und ipa · strong ale/starkbier

maisel & friends – hopfenreiter 2018: es funkt. mehr so der romantiker <3

20180319_193045-01

auf den tag genau vor einem jahr habe ich euch den letzten hopfenreiter von maisel & friends kredenzt. herrlich, auch 2018 den frühling mit diesem – bzw. dem neuen – double ipa zu begrüßen (auch wenn herr lenz es bisher wohl nicht für nötig hält, einzukehren…). 🙂 bereits zum dritten mal wurden ein paar freunde ins boot geholt; die hopfensorten kamen dieses jahr von:

maisel & friends haben mandarina bavaria gewählt. probieren durfte ich monsieur hopfenreiter schon auf der internorga; in ruhe zuhause ist aber dann doch etwas anderes 😉

20180309_124025-01

zum design muss man ja nüscht weiter sagen, nech?! den würde sich wohl jeder craftbierfan ausm regal schnappen. farbe und schaum: auch dieses jahr wieder ein traum.

der letzte reiter hat mich schon beim ersten beschnuppern ausn latschen gehauen bzw. aufs pferd gezogen; bei diesem – ich glaube, ich sagte – „pornösen ritt“ – ist so einiges passiert 😀 er wollte viel und hat da auch nicht lang gefackelt. 2018 geht er nicht (sofort) aufs ganze. ich steh auf beides: je nach mood kann in beiden fällen etwas feines dabei herumkommen 😉 er hier jedenfalls entfaltet sein aroma erst so richtig, wenn man ihn ein bisschen stehen lässt – dann wird man mit fruchtigen noten à la multivitamin belohnt. jammi!

auch geschmacklich hält er das fruchtige versprechen; nach und nach schmeckt man auch ein bisschen minze. natürlich darf auch die erwartete bittere bei einem solchen double ipa nicht fehlen; zum abschluss wird es zudem typisch trocken.

alkoholgehalt: 8,5 %.

ein typ zum genießen, der einem sicherlich das ein oder andere sweete plätzchen zeigen könnte 😀 zwischen uns beiden hat’s auf jeden fall gefunkt. stark möglich, dass da noch mehr geht.

die perfekte mood: „kommst du noch auf einen kaffee mit hoch?“ – „hast du auch bier?“ 😉

wie immer besonders, wie immer limitiert, wie immer zu haben im maisel’s bier-shop und beim flaschenfreund. husch, husch, ab ins körbchen damit! ich sollte wohl auch noch mal nachlegen – hab irgendwie im gefühl, dass ich mir date no. 3 nicht entgehen lassen sollte 😀

danke für diese flaschenpost und den romantischen abend, den ihr mir spendiert habt! 😉

tschüss, ihr verführer! ❤

euer hopfenmädchen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s