hopfenmädchen testet · sonstiges

im test: „die bierrutsche – das original“

meine neueste lieferung hab ich doch glatt mal dafür genutzt, um den frühling auf meinem blog einzuläuten. winter, du kannst dann jetzt auch bitte gehen. das paket – und darin ein karton, der auch ohne zu wissen, wozu er genutzt wird, sehr hübsch anzusehen ist, wie ich finde 😀 – kam vom team von „die bierrutsche – das original“.

bierrutsche? hä? ja, dachte ich zuerst auch 😉 aber schaut sie euch doch erst noch einmal an:

richtig, hat was mit bier zu tun! 😀 und zwar legt man in diese box bierflaschen – idealerweise volle 😛 – und stellt sie dann in den kühlschrank. hier ein blick in meinen 😉

…dann wartet ihr ein paar – empfohlen werden 4 – stündchen, bis das bierchen kalt ist. jetzt bedient ihr euch immer aus der box, indem ihr die flasche rechts unten einfach rauszieht. der rest der flaschen rollt – „rutscht“ – nach, und oben wird platz für die nächste 😉 der zweck ist klar, hm? – ihr bekommt stets das kälteste bier. vor unserer bierkühlschrank-zeit, in der wir die flaschen auch teils einfach in den kühlschrank gelegt haben, ist’s mir manchmal schon auf’n keks gegangen, die unterste flasche aus der schön aufgebauten bierpyramide zu ziehen – mit der bierrutsche wäre dann auch das ah-wie-laut-ist-doch-immer-scheiße-hier-mit-den-ganzen-flaschen-problem gelöst 😉

die flaschen sieht man da jetzt natürlich nicht besonders gut drin – entweder also für eine sorte entscheiden, oder, ganz verrückt, sich überraschen lassen 😀 es gibt unterschiedliche größen für auch unterschiedliche flaschen – hier bekommt ihr eine übersicht. natürlich braucht ihr für die bierrutsche ein wenig platz im kühlschrank – aber hey, prioritäten und so, ne? 😉 auf jeden fall passt sie aber in jeden gewöhnlichen kühlschrank und ist – trotz dass sie nur aus pappe besteht – sehr stabil.

ihr könnt sie bereits zusammengebaut bestellen oder euch in wenigen minuten auch selbst aufbauen. personalisieren ist für nen aufpreis  auch möglich – am besten, ihr schaut euch einfach mal auf deren seite um. ich jedenfalls find die idee sehr witzig, aber auch praktisch. natürlich nicht für alle biere geeignet (sei es die flaschenform bzw. -größe oder die flaschenreifung, die einem da einen strich durch die rechnung macht), aber doch für den größten handelsüblichen teil. 😉 …somit auch ein dufte geschenk, hm? 😉

danke, liebes bierrutsche-team, für diese hübsche lieferung! 🙂 ich habe ein plätzchen dafür im kühlschrank freigemacht und erfreue mich jedes mal an diesem anblick 😀 ❤

möget ihr immer gut gekühlte biere haben 🙂

tschüss, ihr gauner! ❤

euer hopfenmädchen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s