biertasting und moodpairing · glühbier und weihnachtsbier · stouts und porter

stone brewing – xocoveza – weihnachten aus der dose <3

20171217_161938-01

vor ein paar tagen kam ein weihnachtsgruß von stone brewing aus berlin, mit dabei ein zur jahreszeit passendes bier: deren xocoveza, ein mokka-stout. danke erstmal, hab mich sehr gefreut! 🙂 dunkle biere zu dieser jahreszeit liiiebe ich. auf dieses hier war ich ganz besonders gespannt, denn die winterlichen gewürze, die auf der dose zu lesen sind, haben mich echt neugierig gemacht. und generell bin ich moodpairings-mäßig in der weihnachtszeit ein sehr leichtes opfer 😀 es gibt nur wenig, was ihr mir zu dieser wundervollen stimmung passend nicht andrehen könntet 😉

vom design her find ich die stone-dosen anfürsich immer wirksam; bei diesem hier, was ich grundsätzlich auch dufte finde, war ich dann aber doch ein wenig überrascht, dass es sich um ein stout handelt. vermutlich sind mir die hellen töne da einfach ein bisschen zu fresh 😀 mit schokobraun hättet ihr mich gekriegt! 😉 glücklichweise (!) hat das stout aber auch ganz von allein den weg zu mir gefunden, denn ich fand es mega gut! das bier ansich punktet ordentlich mit seiner optik: es ist sehr cremig und hat diesen schaum, der ein stout so wahnsinnig attraktiv aussehen lässt 😀

das aroma hat mich sofort an gebrannte mandeln erinnert, zusätzlich gab’s eine extraportion weihnachten in die nase; so ganz genau kann ich diesen gesamtduft nicht auseinanderbauen; mokka trifft es da wohl ganz gut, aber besonders auch vanille und schokolade. lässt man’s etwas stehen, wird das ganze irgendwie noch komplexer und ist – zumindest ich war das 😀 – davon überzeugt, alle darin enthaltenen zutaten hier und da mal zu schmecken (zu diesen zählen übrigens zimt, muskatnuss, kakao, kaffee, vanille und chili) – der nachgeschmack hält dabei besonders lange an. das röstige vom kaffee ist auch mit am start, steht hier aber nicht im vordergrund – fügt sich dem ganzen eher gekonnt bei 🙂 der enthaltene milchzucker macht das stout zudem besonders cremig. alkoholgehalt: 8,1 % – die man nicht wirklich schmeckt, vorsicht! 😉

die perfekte mood: „driving home for christmas…“ (… erst DANACH einschenken, bitte! ;))

so sieht vorfreude auf’s weihnachtsfest aus! 🙂

tschüss, ihr eierplätzchen! ❤

euer hopfenmädchen

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „stone brewing – xocoveza – weihnachten aus der dose <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s