ausflüge

team hopfenjunge on tour: bayreuth – liebe(s)(,)bier, maisel & friends

20170626_165826-01

servus!

der erste frankenurlaub ist leider schon wieder vorbei (der nächste folgt aber bereits im august :D); gerade habe ich mal die schönsten fotos aus bayreuth für euch rausgesucht und erzähl euch ein bisschen von dem trip. hach, bayreuth. wart ihr schon mal dort? ich muss gestehen, dass ich mich ein kleines bisschen in diese stadt verknallt hab. bayreuth ist volle schön, guckt ma:

 

einfach nur so durchzuschlendern, war schon die mega entspannung irgendwie 😀 war nicht sonderlich viel los – herrlich, so den tag zu starten. 🙂

20170626_121506-01

 

wenn man’s genau nimmt, war das aber schon der zweite besuch – schon am tag davor sind wir in bayreuth angekommen – das timing war perfekt, denn so gerade haben wir es noch zur führung durch die bayreuther katakomben, angeboten von der maisel’s bier-erlebnis-welt, geschafft. die bayreuther katakomben befinden sich auf – bzw. unter 😉 – dem gelände der bayreuther bierbrauerei, die zur maisel brauerei gehört; das aktienbier wird ebenso bei den „maisels“ gebraut.

20170625_151019-01

die gänge der felsenkeller sind irgendwann zwischen dem 15. und 19. jahrhundert entstanden – sie dienten zur lagerung, waren während der kriegszeiten aber auch schutz- und fluchtanlage. dort unten beträgt die temperatur das ganze jahr über etwa 10 grad – das war schon recht erfrischend an sonem heißen tag 😉

 

die führung dauert etwa ne stunde; zu bestaunen ist eine sammlung unterschiedlichster stücke mit infos zur brauereigeschichte, stadtgeschichte und co. die ein oder andere anekdote ist hier auch am start – die tour kann ich euch durchaus empfehlen – am ende gibt es auch ein schmackhaftes aktienbier 😉

 

ein lob auch an den freundlichen jungen mann – daniel war sein name, glaube ich – der uns durch die keller geführt hat: so sieht spaß bei der arbeit aus 🙂

nun „zurück“ zu tag 2 – und damit zu meinem bayreuth-highlight: dem besuch bei maisel & friends.

20170626_192811-01

wir waren mit eva verabredet; sie ist dort für die öffentlichkeitsarbeit zuständig – und ein wahrer sonnenschein 🙂 wir haben uns vor dem liebesbier getroffen; mit dabei waren viktoria, ganz neu im team maisel & friends und biersommelier micha, gerade frisch (na gut, ein bisschen jetlag war vielleicht schon am start :D) aus den usa zurückgekehrt (co-brew mit christian moerlein brewing company). dann gab’s ne kleine privatführung durch die wirklich beeindruckenden räumlichkeiten…

 

eva hat uns danach noch zur geführten tour durch die maisel’s bier-erlebnis-welt geschickt.  hier hätten wir uns stundenlang aufhalten können 😀 es gab unglaublich viel zu bestaunen – macht sinn, denn das stammhaus der brauerei gilt als umfangreichstes biermuseum der welt.

20170626_175533-01

die tour dauert ebenfalls ne stunde; ihr solltet sie unbedingt mitmachen, wenn ihr mal da seid!

 

auch hier ist man mit liebe, freude und natürlich ner menge ahnung bei der arbeit – war ein echtes erlebnis! 🙂 ich hatte für abends einen tisch im liebesbier reserviert, stattdessen haben eva, viktoria und micha uns an ihrem tisch auf der tollen terrasse erwartet – juhu 🙂 wir dachten: cool, können wir noch ein bier zusammen trinken. was wirklich geschah: wir bekamen einen mega tollen abend spendiert, mit leckerem essen aus dem liebesbier und natürlich dem ein oder anderen bierchen 😉

hauptsächlich bin ich bei den maisel-bieren geblieben; insgesamt gibt es dort aber ein angebot von über 100 bieren… traum! 🙂

 

hach, guckt doch mal, wie schmackhaft die aussehen! 😀 … das dry stout, das india ale, das bavaria ale und das lervig tasty juice neipa. auch das hoppy amber ale von maisel & friends war … saulecker! 🙂

micha hat zudem noch zwei biere aus den usa mitgebracht:

 

das moerlein pacer citra pale ale und das bell’s two hearted ale – letzteres ist wohl in den usa der renner unter den ipas. 🙂 …wir musstem am nächsten morgen früh raus, was wir an diesem abend ein kleines bisschen bedauert haben – hätten uns liebend gerne noch weiter durchprobiert! 🙂

das waren wirklich ein paar wunderbare stunden bei euch: tausend dank noch mal! ❤ wir haben uns gefühlt, wie zwei vips 😀 euer team ist ebenso großartig; hier spürt man sofort, dass ihr liebt, was ihr tut! für mich in sachen (gast)freundschaft ganz, ganz großes kino! wir freuen uns auf den nächsten besuch! 😉

20170626_213709-01

tschüss! ❤

euer hopfenmädchen

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „team hopfenjunge on tour: bayreuth – liebe(s)(,)bier, maisel & friends

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s