Allgemein · biercocktails · sonstiges · weiße/weißbier/weizen

weizenbier mit holunderblütensirup, limettchen und minze (ich find „helga“ jut.)

20170609_181148-01

ihr alle kennt ja vermutlich den äußerst beliebten, äußerst spritzigen und äußerst von frauen (ohne „yeah!“ – geht ja gerade nicht um bier) bevorzugten aperitif „hugo“, hm? mögt ihr? mhm. ob ich den mag? hm. ab und zu, mhm. aber bitte, bitte niiiieeemaaaals in fertig gekaufter version – untragbar, wie süß er dann ist 😀

naja, um hugo handelt es sich hier nicht. nicht wirklich. aber ein getränk mit minze und holunderblütensirup bringen wohl die meisten damit in verbindung, hm? 😉 hm. 🙂 er hat mir jedenfalls bei meiner weizenbier-problematik (schmeckt zu sehr nach banane) geholfen. wirklich lecker, wenn man zudem mal ein bisschen leichtigkeit oder spritzigkeit oder sommerlichkeit oder generell etwas zu seinem weizen adden möchte 🙂 oder wenn man prosätscho nicht so bis gar nicht mag.

ihr benötigt:

  • weizenbier (was euch halt so schmeckt, nä? 😉 in diesem fall ist es marke eigenbrau :))
  • holunderblütensirup (bei 330 ml bier habe ich 3 esslöffel genommen)
  • ein paar minzblätter
  • eine halbe limette (in spalten geschnitten, ausgedrückt! ;)) plus je nach geschmack noch etwas limettensaft zusätzlich
  • nach belieben: eiswürfel. ich mags. sommer und so.

zuerst limetten, minzeblätter und sirup mit dem stößel n bisschen bearbeiten 😉 eiswürfel dazu und mit dem bier aufgießen. limettensaft- und sirupmäßig könnt ihr natürlich variieren und so… aber macht es bitte nicht zu süß, kinder… schmeckt doch nicht 😉 ach so, ich bin der meinung, dieser weizen-hugo-verschnitt sollte einen eigenen namen bekommen. ich find helga (yeah!) jut. 🙂 apropos „helgaaa!“: schmeckt sicher auch auf nem festival 😉

tschüss, ihr sonnenschirmchen! ❤

euer hopfenmädchen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s