biertasting und moodpairing · pale ale und ipa

firestone – pale 31: das kleine schwarze unter den goldstücken

20170123_193607-01

mädels (und jungs? :D), was geht irgendwie immer, wenn ihr nicht wisst, was ihr anziehen sollt? richtig: das „kleine schwarze“. nicht zuuu schick, aber dennoch besonders, ohne overdressed zu wirken…

kommt halt auch darauf an, womit man’s kombiniert, aber das ist ja hier jetzt kein modeblog und ihr wisst ja eh, was ich meine, gell? es geht schon irgendwie immer… und bei bedarf ist es auch schnell wieder ausgezogen 😉

coco chanel feierte das petite robe noire als passendes accessoire „für alle frauen mit geschmack“. ich denke, ich hab hier das passende bierpendant gefunden – und schließe hiermit auch les hommes mit ein 😉 – das pale 31 von der firestone walker brewery aus den usa. es war eins meiner ersten pale ales und neulich zwinkerte es mir erneut zu 😉

  • es kann zu vielen anlässen getragen werden: oui, was für ein formidables mitbringsel! damit kommt ihr auf jede party 😉
  • es ist klassisch-elegant: mais oui, sieht aus wie ein klassisches pale ale, ist zudem jedoch ein cuvée
  • wird gern als cocktailkleid getragen: bien sûr, daraus machen wir einfach: passt superbe zu frauen, die cocktailkleider tragen – und zu jedem (schnieken) gentleman
  • steht als symbol für einen neuen, modernen typ frau: selbstredend!
  • maximal knielang und schwarz: das ist jetzt auch ein wenig auslegungssache… nobody is halt perfect 😉

stichwort cuvée: beim brauvorgang wird teils das „firestone-union-verfahren“ angewandt, die weiterentwicklung einer traditionellen braumethode namens burton-union-methode. nur kurz worum’s geht: das bier kommt in ein eichenfass, schäumt über, die überlaufende flüssigkeit wird aufgefangen und wieder ins fass gefüllt.

das ergebnis: eine besonders aktive hefe, die für ein einzigartiges aroma sorgt. das pale 31 ist ein mix aus der herkömmlichen und dieser speziellen braumethode.

das bier ist herrlich fruchtig (die mango dominiert), hat dabei aber auch eine deutliche hopfenbittere, zumindest bleibt sie lange im mund spürbar. mit am start ist eine leichte karamellnote. alkoholgehalt: 5,9 %.

die perfekte mood: ich hab nichts anzuziehen! 😉

mit diesem accessoire seid ihr definitiv bestens gekleidet! 🙂 also raus mit euch, ihr goldstückchen! ❤

tschüss (und an alle männer, die jetzt endlich wissen, was das kleine schwarze ist: gern geschehen ;))!

euer hopfenmädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s