bier und essen

der germane

20170108_200826-01

guten abend! 🙂

wollte euch nur kurz ein bisschen hausmannskost servieren 😉 natürlich aus dem „burger unser“: der germane. war zunächst ein bisschen skeptisch, ist nämlich blutwurst mit drauf, um die ich bisher immer umwege gemacht habe… name und optik sagen mir da einfach nicht zu 😀

aber „einfach mal machen“ war ne gute entscheidung, schmeckte vorzüglich! ich kann euch dieses buch also erneut wieder nur ans herz legen 🙂

wir haben hier kartoffelbuns, ein rind-schwein-patty und außerdem spitzkohl in ner honig-senf-mische, in ahornsirup eingekochte apfelscheiben, gebackene zwiebelringe sowie die besagte blutwurst.

biermäßig würde ich euch ganz simpel euer lieblingsbier empfehlen 😀 dann habt ihr geiles essen und geiles bier. so wie ich: ein ipa, marke eigenbrau 😉 manchmal kann es ja so einfach sein… wobei: mal eben so gemacht ist der burger nicht, da muss man schon n bisschen zeit und mühe reinstecken – perfekt für den sonntag 🙂

ich wünsch euch einen schönen abend und was auch immer heute bei euch auf dem teller landet:

guten!

euer hopfenmädchen

Advertisements

2 Kommentare zu „der germane

  1. Der Burger klingt ja super lecker – muss ich unbedingt mal nachkochen. Die Kombi klingt echt gut! Ich muss nur zugeben: Blutwurst ist auch nicht so meins. Aber dafür leckeres Bier. Im Restaurant freue ich mich immer, wenn es ausgefallene Biersorten unterschiedlicher Biermarken zu bestellen gibt. Also nicht nur das klassische Pils oder Weizenbier. Da nehme ich lieber ein Ale oder Stout.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s