bier und essen

etwas leichtes vor dem weihnachtsschmaus ;)

20161222_194245-01

gestern abend gab es bei uns einen salat, bestehend aus geräucherter forelle, fenchel, orange (eine super kombi!), walnusskernen, frühlingszwiebeln und minze.

die forellenfilets haben wir zuvor zusammen mit etwas orangensaft und fenchel in einer auflaufform für eine viertelstunde bei 40 °c in den backofen gesetzt. schmeckt besonders gut, wenn man den fisch noch etwas warm genießt und die walnusskerne röstet! 😉

ist schnell gemacht, schmeckt super lecker und ist vor allem sehr leicht, was vor dem „großen fressen“ in den kommenden tagen bestimmt nicht verkehrt ist…

wer dazu ein bier trinken möchte, dem würde ich da ein entsprechend leichtes empfehlen… vielleicht in form eines witbiers!? das letzte besonders gute, das ich getrunken habe, war das insel kreide der insel brauerei rügen. die haben wir im herbst besucht; ein entsprechender beitrag folgt 😉

guten und tschüss!

euer hopfenmädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s